Zulassung zu WHU Executive Education Programmen

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zu dem Bewerbungsprozess für Offene Programme und Certified In Programme der WHU Executive Education.

Bewerbungsprozess

Alle vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsformulare werden von einem Zulassungsausschuss geprüft, ggf. in Bezug auf etwaige programmspezifische Zulassungskriterien. Programmspezifische Zulassungskriterien finden Sie auf der jeweiligen Website, ggf. auch in der Zertifikatsordnung des jeweiligen Programms. Sobald Sie zum Programm zugelassen sind, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns.

Für unsere Executive Education Programme (Offene Programme & Certified In Programme) kann sich jeder bewerben, der zum beschriebenen Teilnehmerprofil passt. Ein GMAT-Test o.ä. ist zur Zulassung nicht notwendig. Für Programme, bei denen ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) vergeben werden, gelten teilweise besondere Voraussetzungen, damit ECTS-Punkte vergeben werden können. Dies betrifft nur die Vergabe von ECTS-Punkten, nicht die Zulassung zum Programm. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Zertifikatsordnung des jeweiligen Programms.

Mit der Anmeldung für eines unserer Weiterbildungsprogramme bestätigen Sie, dass Sie fundierte Kenntnisse in der Sprache haben, in der das Programm stattfindet (Deutsch oder Englisch). Ein Sprachtest, beispielsweise TOEFL, ist nicht vorzuweisen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Programmen oder den Zulassungsvoraussetzungen haben, kontaktieren Sie gern den auf der Programm-Webseite angegebenen Ansprechpartner. Sie können Ihre Online-Bewerbung (via E-Mail) an openprograms@whu.edu schicken. Für alternative Optionen der Einreichung (Fax, Post) sprechen Sie uns bitte an.

Bitte nehmen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur Kenntnis.

Floor Hofhuis

Business Development Manager Executive Education

+49-(0)211-44709-175