Aktuelle Informationen zu den Covid-19 Regeln in den WHU Executive Education Programmen.Jetzt lesen!
Aktuelle Informationen zu den Covid-19-Regeln in den WHU Executive Education Programmen
Für die Sicherheit unserer Teilnehmer:innen: 2G in allen Executive Education Programs

Aktuelle Informationen zu den Covid-19 Regeln in den WHU Executive Education Programmen

Informationen für Executive Education Teilnehmer:innen bzgl. Corona:

Die Sicherheit und Gesundheit von Teilnehmenden, Lehrenden und Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität und wir folgen den offiziellen Empfehlungen der Bundesregierung. Nichtsdestotrotz glauben wir an einen persönlichen und interaktiven Austausch und wir konnten in den vergangenen Monaten einige Vor-Ort-Formate erfolgreich durchführen. Wir haben bereits verschiedene neue Maßnahmen umgesetzt, sodass Sie weiterhin Kontakte knüpfen, sich austauschen und voneinander lernen können und gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlergehen der WHU-Community gewährleistet ist.

Alle Weiterbildungsprogramme an der WHU finden aktuell unter der Einhaltung der 2G-Regeln statt, Teilnehmer:innen müssen dementsprechend vollständig geimpft oder genesen sein.

Maskenpflicht: Teilnehmer:innen in unseren Executive Education Programmen müssen zudem im Gebäude zu jedem Zeitpunkt eine medizinische Maske (OP Maske, FFP2, KN95) tragen.

Zusätzlich empfehlen wir einen (freiwilligen) Antigen-Schnelltest, um das Risiko durch unerkannte Infektionen zu minimieren. Ein Testcenter befindet sich in unmittelbarer Nähe zum WHU Campus Düsseldorf, Antigen-Tests (Schnelltests) sind in Deutschland kostenlos.