EN
Program finder

Für mehr Frauen in Führungspositionen.

“We need to start work with the idea that we’re going to learn every day. I learn, even at my position, every single day.” (Chanda Kochhar, indische Managerin und Chief Executive Officer der ICICI Bank. Sie gilt als eine der einflussreichsten Frauen der Welt.)

Eine Aus- bzw. Weiterbildung endet nicht mit Erlangung eines Universitätsabschlusses, sondern erfordert den Willen, die eignen Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln. Besonders mit einer Weiterbildung in einem bestimmten Fachbereich oder wenn Sie eine Führungsposition anstreben, gehen häufig finanzielle Investitionen einher.

Drei Schritte bis zum Stipendium

Wir freuen uns auf weitere ambitionierte und visionäre Frauen in unseren Executive Education Programmen!


Erstens

Wählen Sie eines unserer offenen Weiterbildungsprogramme

Zweitens

Schicken Sie eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben an openprograms@whu.edu. Es gibt keine formalen Anforderungen hinsichtlich Ihrer Berufserfahrung und jede Bewerbung wird individuell geprüft.

Drittens

Nach Überprüfung Ihrer Unterlagen durch unser Admissions Committee werden wir Sie schnellstmöglich informieren, ob sie für ein Stipendium geeignet sind.

Advanced Management Program

Women in leadership positions are still rare:

Frauen in Führungspositionen stellen leider immer noch eine Ausnahme dar: Global betrachtet sind gerade einmal 6 % der S&P 500** CEOs weiblich. Obwohl dieser Prozentsatz je nach Industrie/Geschäftsfeld variiert, zeigt sich das enorme Verbesserungspotenzial. Das WHU Advanced Management Program (AMP) fordert Sie als langjährige Führungskraft/Teamleitung, damit Sie den nächsten beruflichen Schritt als Vorstand oder leitender Manager erfolgreich gehen können. Während dieses fünftägigen Transformationskurses werden Sie sowohl Ihre strategischen Fähigkeiten als auch Ihr Verhandlungsgeschick weiter schärfen und die Chancen und Risiken der digitalen Transformation auf einem globalen Level diskutieren.

Weitere Informationen

*Ausgenommen davon sind das CIO Leadership Excellence Program, das General Management Plus Program, das General Management in Sports Business Program (SPOAC) und der ICA Mini-MBA in Foodservice Management

**Quelle: http://www.catalyst.org/knowledge/women-sp-500-companies / Catalyst, Pyramid: Women in S&P 500 Companies (February 2, 2018). Der Standard & Poor’s 500 Index (S&P 500) beschreibt den Aktienwert der 500 größten Unternehmen gemessen an der Marktkapitalisierung von mindestens 6.1 Billionen Dollar an der New York Stock Exchange oder Nasdaq Composite.

“Beruf und Familie zu vereinen ist keine Frage des Geschlechts, sondern einen Entscheidung. Guter Wille und Flexibilität auf allen Seiten sind dafür die Grundvoraussetzung.”

Magalie Schäfer, Key Account Manager & Product Developer

J.H. Ziegler GmbH

Für mehr Frauen in Führungspositionen

WHU Executive Education unterstützt die Idee der Gleichstellung von Geschlechtern und der Vielfältigkeit auf allen Organisationsebenen. Daher vergeben wir zusammen mit der Initiative 30% Club ein Stipendium (50% Rabatt der Teilnehmergebühr) für unser Advanced Management Programm an eine ambitionierte Bewerberin, deren Ziel es ist, ihre Fähigkeiten als Führungskraft weiterzuentwickeln. Um sich zu bewerben, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben an openprograms@whu.edu.

Mehr über unseren Partner

Information

Fragen zu Offenen Programmen und Konferenzen?

Yvonne Krack
Marketing Manager Executive Education
E-Mail: openprograms@whu.edu
Tel: +49 211 44709-178

Entdecken Sie unsere Open Programs