sanity imagesanity image
Jetzt für den nächsten Karriereschritt im Sportbusiness vorbereiten

General Management Program in Sports Business

Das "General Management Program in Sports Business" (GMP) ist ein Weiterbildungsprogramm, dass die Teilnehmenden mit einem Skill- und Mindset ausstattet, welches im Sportbusiness den Unterschied macht. Das Programm wird von der Sports Business Academy (SPOAC) angeboten, einer Kooperation der WHU und dem Verlag SPONSORs.

Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm richtet sich an berufserfahrene Sportmanager aus Club-, Agentur-, und Medienbranche die den nächsten Schritt machen wollen, an ehemalige Leistungssportler sowie an motivierte und talentierte Quereinsteiger.

General Management
Geeignet für Führungskräfte mit:
Führungserfahrung
1Jahre10+
Berufserfahrung
1Jahre10+

Dozenten

Programminhalte

Das General Management Program in Sports Business besteht aus folgenden Modulen:

STRATEGY IN ACTION – langfristig gestalten, kurzfristig agieren

DIGITAL DISRUPTION & DESIGN THINKING – Digitale Trends erkennen und Zukunft gestalten

LEADERSHIP – Führung verstehen und übernehmen

FROM IDEA TO IMPACT – unternehmerisch handeln und neue Geschäftsmodelle entwickeln

FINANCIAL VALUATION & BUSINESS MODEL FUNDING – Geschäftsideen finanzieren und erfolgreich umsetzen

SALES - FROM CONTACT TO CONTRACT – Projekte akquirieren und Kunden entwickeln

INTERNATIONALIZATION IN A DIGITAL WORLD – Horizont erweitern und neue Märkte erschließen

SPORTS MARKETING – Marken erfolgreich positionieren und monetarisieren

CONSULTING FIELD STUDY – Wie ein Strategieberater arbeiten

PERSONAL MASTERY PROJECT – Individuelle Projektarbeit

Nutzen

Mindset
Brechen Sie festgefahrene Denkmuster auf und entwicken neue Wachstumsimpulse für Sie und Ihr Business.

Knowledge
Lassen Sie sich von Themen und Trends inspirieren, die das Sportbusiness in den nächsten Jahren prägen werden.

Network
Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk zu Top-Entscheidern und knüpfen Sie persönliche Kontakte zu Einflussnehmern im Sportbusiness.

Career
Legen Sie den Grundstein für eine attraktive Gehalts- und Karriereentwicklung.

Abschluss
Abschluss mit 15 ECTS-Punkten mit Möglichkeit der Anrechnung auf den WHU Part-Time MBA Sports Business Track

Teilnehmerprofil

Die Teilnehmer des "GMP" setzen sich zusammen aus:

  • berufserfahrenen Sportmanagern aus der Club-, Agentur- und Medienlandschaft,
  • aktiven sowie ehemaligen Profisportlern, die sich auf die Karriere nach der Karriere vorbereiten,
  • selbständigen Unternehmern auf der Suche nach Inspiration und Fachexpertise,
  • Quereinsteigern, aus anderen Wirtschaftsbereichen, die den Einstieg in die Sportbusiness-Branche schaffen möchten.

Für eine Teilnahme müssen folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden:

  • Abgeschlossenes Erststudium (Bachelor, Diplom, Magister, etc)
  • mindestens 2 Jahre berufspraktische Tätigkeit

In Ausnahmefällen (Profisportler, Unternehmer, etc) kann geringfügig von dieser Regelung abgewichen werden. Das Curriculum Committee entscheidet über etwaige Sonderfälle.

Für die genauen Zulassungskriterien besuchen Sie bitte die SPOAC Website.

Programmformat und Modultermine

Das Programm umfasst 45 Tage verteilt über 1,5 Jahre, davon 24 Präsenztage am WHU Campus Düsseldorf. Modul 9 findet an einem internationalen Sportbusiness-Hotspot wie Boston oder Shanghai statt.

Moduldaten & Anmeldung:
Für die genauen Moduldaten und für eine Anmeldung besuchen Sie bitte die SPOAC Website.

Andere Kunden meldeten sich an zu
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!Philipp TimmHead of Project Development SPOAC