EN

Professor für strategisches Management und Wirtschaft IESE Business School

Expertise

  • Unternehmensführung
  • Strategische Verwaltung
  • Globalisierung und internationales Management

Jordi Canals ist Professor für strategisches Management und Wirtschaft und Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung der Fundación IESE Business School, Universität Navarra. Von 2001 bis 2016 war er Dekan der IESE. Prof. Canals ist ein anerkannter Wissenschaftler in den Bereichen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung und Globalisierung. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Artikel, darunter Shaping Entrepreneurial Mindsets (Palgrave MacMillan, 2015), Leadership Development in a Global World (Palgrave MacMillan 2012), Building Respected Companies (Cambridge University Press, 2010), Managing Corporate Growth (Oxford University Press, 2000), Universal Banking: Theoretische Perspektiven und internationale Vergleiche (Oxford University Press, 1997), und Wettbewerbsstrategien im europäischen Bankwesen (Oxford University Press, 1993).

Prof. Canals war als Gastwissenschaftler beim Internationalen Währungsfonds, als Gastwissenschaftler bei der Weltbank, als Postdoc-Forschungsstipendiat an der Harvard Business School und als Gastwissenschaftler an der Brookings Institution tätig.

Er war Vorstandsmitglied von GMAC, dem Europäischen Corporate Governance Institut, dem European Institute for Advanced Studies in Management und der Europäischen Stiftung für Managemententwicklung. Jordi Canals ist außerdem Gründungsmitglied des European Shadow Financial Regulatory Committee, Europas unabhängiger Aufsichtsgruppe für europäische Bank- und Finanzangelegenheiten. Darüber hinaus war er Mitglied der von der spanischen Regierung im Juli 2002 eingerichteten Kommission für Corporate Governance.

Entdecken Sie unsere Open Programs