EN

Vorstand des Instituts für Leadership und Organisation (ILO) Ludwig-Maximilians-Universität München

Expertise

  • organisatorische Transformation zur Sicherung der Strategieausführung
  • Bildung von high-performance Teams
  • Erfassung und Förderung des Einfallsreichtums von Mitarbeitern zur Sicherung von Innvationen
  • Entwicklung von werteverbundenen Führungskräften

Professor Martin Högl (MBA von der Washington State Univ., Promotion an der Universität Karlsruhe (TH), Habilitation an der Technischen Universität Berlin) ist Vorstand des Instituts für Leadership und Organisation (ILO) der LMU München. Vor seinem Wechsel an die LMU lehrte Professor Högl an der Washington State University (USA), der Università Bocconi (Mailand, Italien) und der WHU – Otto Beisheim School of Management. Des Weiteren war er Gastprofessor an der Kellogg School of Management (Northwestern Univ., USA), der Curtin Univ. (Perth, Australien) sowie an der National Sun Yat-Sen University (Taiwan) und hat an zahlreichen internationalen Universitäten Gastvorträge gehalten. Er ist Affiliated Faculty Member des WHU Center for Responsible Leadership.

Professor Högl verfügt über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Führungskräften verschiedener Seniorität in Europa, Nordamerika und Asien. Er hat Forschungskooperationen mit namhaften Unternehmen in USA und Europa durchgeführt. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen auf folgenden Kernbereichen der Führung:

  • Organisationale Agilität und Transformation zur Strategieimplementierung (inkl. Change Management und das Gestalten einer effektiven Organisationskultur)
  • Hochleistungsteams gestalten und führen (inkl. globale virtuelle Teams)
  • Die Innovationskraft der Mitarbeiter stärken (inkl. Management von F&E Mitarbeitern, Lean Innovation, Kognition und Kreativität, und Innovator Resilience)
  • Wertebasierte authentische Führungskräfte entwickeln


Professor Högl hat in führenden internationalen Zeitschriften publiziert, so u.a. im Academy of Management Journal, Decision Sciences, Human Resource Management, Journal of International Business Studies, Journal of Management, Journal of Management Studies, Journal of Product Innovation Management, MIT Sloan Management Review, Organization Science und Research Policy.

Martin Högl ist Associate Editor von Human Resource Management (ein Financial Times Top 50 Business Journal) und Mitglied des Editorial Boards des Journal of Product Innovation Management, Journal of World Business und des Journal of Engineering and Technology Management. Professor Högl hat mehrfach Auszeichnungen in Lehre und Forschung erhalten, einschließlich dem Best Teacher Award (der WHU part-time MBA Studenten) sowie den Richard Beckhard Prize des MIT Sloan Management Review für den Beitrag ‘How to manage virtual teams’. Die Forschungs-Rankings des Handelsblatts wiesen Professor Högl wiederholt als einen der führenden Wissenschaftler im Bereich Führung, Personalmanagement und Organisation aus.

Entdecken Sie unsere Open Programs