Professor

Filipe Santos

Professor für Entrepreneurship an der CATÓLICA-LISBON School of Business & Economics


Filipe Santos ist Professor für Entrepreneurship an der CATÓLICA-LISBON School of Business & Economics, wo er den Lehrstuhl für Social Entrepreneurship innehat. Darüber hinaus ist er an der Business School INSEAD als Gastprofessor für Social Entrepreneurship tätig. Professor Filipe Santos promovierte in Management Science & Engineering an der amerikanischen Stanford University, absolvierte einen Master-Studiengang in Industrial Strategy and Management an der Technischen Universität Lissabon und ein Wirtschaftsstudium an der portugiesischen Nova School of Business and Economics. Von 2009 bis 2013 leitete er das INSEAD Centre for Entrepreneurship (ICE) und von 2007 bis 2014 fungierte er als akademischer Direktor der INSEAD Social Entrepreneurship Initiative, die er ins Leben rief. Seine Forschungsergebnisse über Unternehmen und Unternehmertum werden nicht nur in renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, sondern finden sich auch in mehr als 4.000 Zitaten in Google Scholar wieder. Filipe Santos hat mehrere Bücher und Buchkapitel veröffentlicht, unter anderem im Social Entrepreneurs’ Guide to Changing the World. Mit seinen Erfahrungen im Bereich Executive Education für internationale Spitzenkonzerne, Unternehmer und Familienunternehmen wurde er an der INSEAD mehrfach mit Teaching Awards ausgezeichnet. Als engagierter Social Entrepreneur zeichnet er verantwortlich für die Gründung neuer staatlicher, akademischer und gemeinnütziger Einrichtungen, darunter das Laboratory for Social Investment und die Initiative Portugal Social Innovation.