Prof. Dr.

Wolfgang Messner

Associate Professor für Internationales Management, MYRA School of Business, Indien


Dr. Wolfgang Messner ist Associate Professor für Internationales Management an der MYRA School of Business in Indien, Director von GloBus Research und Lehrbeauftragter an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Er unterrichtet auch an den Indian Institutes of Management Bangalore, Indore und Kozhikode (Indien), der Royal Docks Business School/University of East London (UK) und der Universität Würzburg. Er ist als Faculty Director für unsere Indienmodule, insbesondere das Leadership Excellence Program des CIO Magazins in Partnerschaft mit Hewlett Packard verantwortlich. Vor seinem Wechsel in die akademische Welt war Dr. Messner 18 Jahre als Business Consultant und Projektmanager in leitenden Positionen bei der Deutsche Bank, The Information Management Group IMG, in der BMW Group und bei Capgemini in Europa und Indien tätig.

Interkulturelle Kommunikation und internationales Teammanagement in multinationalen Firmen sind die Schwerpunkte seiner praxisorientierten Forschungstätigkeit, die Ergebnisse sind im Journal of Indian Business Research und im International Journal of Managing Projects in Business veröffentlicht. Darüber hinaus hat er sieben Bücher verfasst, zum Beispiel Making the Compelling Business Case (Palgrave Macmillan, 2013) und Globalization of Professional Services (Springer, 2012; Mitherausgeber).

Dr. Messner promovierte an der Universität Kassel im Bereich Marketing. Er studierte an der Technischen Universität München Informatik (Dipl.-Inform.) mit Auslandsaufenthalten an der University of Newcastle upon Tyne (U.K.) und der Università per Stranieri di Perugia (Italien). Ein berufsbegleitender MBA der University of Wales (UK) schloss sich an. Dr. Messner absolvierte auch ein Weiterbildungsprogramm im Strategischen Marketingmanagement an der Harvard Business School (USA).