Value Creation in Venture Capital Program

Dieses Programm vermittelt die strategische Perspektive, aber auch tiefes operatives Know-How und verschafft Ihnen einen Einblick darüber, wie erfolgreiche Venture-Capital-Gesellschaften ihre Investitionsentscheidungen treffen und damit Werte schaffen. Mit Ihren neuen Kenntnissen und Fähigkeiten werden Sie nicht nur ein besserer Investor, sondern auch ein erfolgreicherer Unternehmer und eine effektivere Führungskraft.

Sind Sie Unternehmer, Start-Up-Investor, M&A-Experte, Führungskraft im Bereich Geschäftsentwicklung oder leitender Mitarbeiter in einem Familienunternehmen? Dann profitieren Sie besonders von neuem Wissen über Venture-Capital-Strategien, innovative Methoden und Denkansätze, die in unserem Weiterbildungsprogramm vermittelt werden. Das erworbene Wissen kann direkt eingesetzt werden, um Wachstum zu fördern und zu beschleunigen, Risiken zu steuern und die Anlagenrendite zu verbessern.

Bei uns lernen Sie innovative und preisgekrönte Lehrmethoden kennen und sammeln umfassende praktische Erfahrungen.

Unser Programm verschafft Ihnen Zugang zu führenden Investoren und Unternehmen in Europa:

  • Die WHU ist eine von nur 15 Hochschulen weltweit, aus denen Gründer von sogenannten „Unicorns“, junge Unternehmen mit einer Marktbewertung von mindestens 1 Mrd. US-Dollar, hervorgegangen sind
  • Die WHU stellt unter den europäischen Business Schools den größten Anteil an Absolventen, die Unicorn-Unternehmen gegründet haben.
  • Die WHU hat anteilsmäßig zu mehr Start-up-Unternehmen-Gründungen beigetragen als andere Business Schools in Deutschland
  • Der Anteil von WHU-Absolventen, die VC-Gesellschaften gründeten, ist größer als an allen anderen Business Schools in Deutschland.
  • Anteilsmäßig sind mehr WHU-Absolventen in deutschen VC-Gesellschaften als Absolventen von anderen deutschen Business Schools tätig

Was Sie erwartet

  • Ein praktischer und interaktiver Kurs, der alle wesentlichen Aspekte in Bezug auf Venture Capital beleuchtet und damit umfangreiche und nützliche Kenntnisse in diesem Zusammenhang vermittelt.
  • Praxisnahes Lernen durch Marktsimulationen, Gruppendiskussionen und Fallstudien.
  • Ein interdisziplinäres WHU Dozententeam, das neue Sichtweisen und Methoden vermittelt.
  • Zusammenarbeit und Austausch mit vielen namhaften Experten aus führenden europäischen Venture-Capital-Gesellschaften.
  • Eine Vielzahl spezieller Fallstudien und detaillierte Einblicke in die Tätigkeit führender Venture-Capital-Gesellschaften.
  • Eine langfristige Zusammenarbeit mit der WHU und exklusiver Zugang zu den damit verbundenen WHU-Initiativen und -Programmen (z. B. Venture Capital@WHU; Campus for Finance Private Equity Conference).


Am Ende des Kurses verfügen Sie über umfassende Kenntnisse zu folgenden Themen:

  • Wie sind die Geschäftsmodelle von Venture-Capital-Gesellschaften?

    • Praktische Grundlagen für das Einwerben und die Zeichnung von Fonds
    • Wichtige Bestimmungen für Limited Partner (LP) Vereinbarungen
    • Der Einfluss der LPs auf Investitionsentscheidungen
    • Fonds-spezifische Anreizsysteme

  • Wie wirkt sich Venture Capital in den einzelnen Phasen des Lebenszyklus eines Unternehmens aus?

    • Identifikation und Auswahl potenzieller Investitionsmöglichkeiten (Deal Sourcing), Auswahl und Entwicklung einer Investment-These
    • Entwurf von Finanzierungsmodellen und Durchführung von Verhandlungsgesprächen
    • Effektive Zusammenarbeit mit Unternehmensgründern, Erstellung skalierbarer Geschäfts- und dynamischer Organisationsmodelle, Erschließung neuer Märkte und Schaffung einer Erfolgskultur
    • Entwicklung und Umsetzung von Exit-Strategien

  • Wie erfolgt das Anlageportfolio-Management bei Venture-Capital-Gesellschaften?

    • Bewertung von Anlageportfolios
    • Priorisierung von Ressourcenallokation und Auflösung von Investments
    • Veräußerung von Portfolios

Im Laufe dieses Programms wenden Sie das Gelernte an und erproben Ihre Kompetenzen in puncto Investmentmanagement in einer Vielzahl von innovativen, eigens von der WHU konzipierten VC-Simulationen. Ganz gleich ob Sie als Einzel- oder Teamplayer auftreten: Während der Simulationen übernehmen Sie komplexe Aufgaben, u. a. in den Bereichen Wertermittlung, Vermögensverwaltung und Gewinnverteilung, und werden mit spannenden Wettbewerbsszenarien konfrontiert.

Welche Teilnehmer profitieren vom Programm am meisten?

  • VC- und Wachstumskapitalexperten
  • Accelerator und Incubator Manager
  • Unternehmensgründer oder bereits geschäftstätige Unternehmer, die lernen möchten, wie man Kapital einwirbt
  • Führungskräfte, M&A-Experten und Business Development Manager
  • Führungskräfte aus Familienunternehmen
  • Führungskräfte aus KMU auf der Suche nach Wachstumskapital
  • Führungskräfte aus Family Offices und institutionelle Vermögensverwalter

Format:
Das 2-tägige Programm findet am WHU Campus Düsseldorf statt.

Die Programmsprache ist Englisch.

Datum:
27.-28. September 2018

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die Teilnehmer ein Teilnahme-Zertifikat der WHU.

Gebühren:
1.950 €, inklusive Unterrichtsmaterialien, Fallstudien und Verpflegung tagsüber; exklusive Unterkunft und Reisekosten.

Eine Early Bird Fee von 1.800€ ist bei Anmeldung bis zum 02. August 2018 gültig.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für InPraxi Mitglieder verfügbar.

Rabatte können nicht miteinander kombiniert werden.

Informationen zu Finanzierungsoptionen finden Sie hier.

Teilnehmende vergangener Programme kamen aus Organisationen wie

Venture capital firms

  • Austria Wirtschafts Service
  • Capnamic Ventures
  • High-Tech Gründerfonds
  • BayBG

Corporate venture capital firms

  • Daimler Mobility Services
  • Deutsche Bahn Ventures
  • Evonik Ventures
  • Fraunhofer Ventures
  • Lidl Ventures
  • Merck Ventures
  • Statskraft Ventures

Family Offices, Asset Management and Investment Houses

  • BTV Group
  • Caplantic
  • Wilh. Werhahn
  • Tresono
  • Union Investment Luxembourg

Corporations

  • BASF
  • Daimler
  • Deutsche Telekom
  • HostEurope
  • Kyowa Krin
  • Klöckner Pentaplast
  • Knauf
  • Röchling SE
  • Salesforce.com
  • SBM Offshore

Advisory Services firms

  • Boston Consulting Group
  • Linklaters
  • Osborne Clark

Financial Institutions

  • Berenberg Bank
  • Emirates Islamic Bank
  • Helaba
  • Kfw
  • SV SparkasseVersicherung

Mehr als 100 Fach- und Führungskräfte aus folgenden Ländern haben am Venture Capital Program teilgenommen:

  • Deutschland
  • Ecuador
  • Luxemburg
  • Monaco
  • Niederlande
  • Österreich
  • Russland
  • Schweiz
  • Südafrika
  • Türkei
  • UK
  • Ukraine
  • USA
  • Vereinigte Arabische Emirate

Prof. Dr.

Serden Ozcan

Lehrstuhl für Innovation und Corporate Transformation

Dr.

Dirk Sassmannshausen

Chief Financial Officer at La Famiglia.vc

David Zimmer

Geschäftsführer, Coparion

Während des Programms haben Sie Gelegenheit mit namhaften Gastrednern in Kontakt zu treten und über aktuelle Themen rund um Venture Capital zu sprechen.

Gastredner kommen unter anderem aus folgenden Unternehmen:

Dr. Christopher Anschütz, Executive Fund Investments, Hasso Plattner Capital
Nicholas Brand, Partner, Lakestar
Andreas Dremmel, Director, Aztec Financial Services
Steffen Kroner, Managing Director, Alvarez & Marsal
Christian Miele, Partner, e-ventures
Dr. Christian Saller, Partner, Holtzbrinck Ventures
Johannes Virkkunen, Head of ICT Investments, Venture Capital, European Investment Fund

Yvonne Krack

Marketing Manager Executive Education

+49-(0)211-44709-178

Short Facts:

Kategorien
  • Finanzen
  • Entrepreneurship
Termine
27.09.2018 - 28.09.2018
Ort Düsseldorf
Sprache Englisch
Preis 1950 €

Stipendium für Frauen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Entwicklungsmöglichkeit? Die WHU vergibt für das Value Creation in Venture Capital Programm zwei Scholarships (25% Rabatt) für Frauen, deren Ziel es ist, ihre beruflichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Bei Interesse schicken Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular für das Programm und ein kurzes Motivationsschreiben über Ihre beruflichen Ziele bis zum 02. August 2018 an openprograms@whu.edu

Stimmen zum Programm:

Dietmar Geiser,
Head of Strategy & Partnering, BASF 3D-Printing Materials

Das Programm bietet eine perfekte Mischung von Breite und Tiefe der Unterrichtsinhalte. Authentische Fallstudien, faszinierende Dozenten und Gastredner sowie exzellente Networking-Möglichkeiten machen das Programm zu einer fantastischen Lernerfahrung.

Stimmen zum Programm:

Janet Kong,
Teilnehmerin

In nur 2 Tagen gibt das Programm einen umfassenden Einblick in technisches Know-How und Fallstudien aus der VC-Industrie. Mit dem Programm wird eine Plattform zum Lernen und Netzwerken geboten. Es hat sehr zu meiner professionellen Weiterentwicklung in Bezug auf die VC-Industrie beigetragen.

Stimmen zum Programm:

Paul Dietrich,
Regional Vice President, salesforce.com

Das Programmformat kombiniert eine fundierte Übersicht über das Thema, interaktive Gruppendiskussionen, praxisnahe Präsentationen und hochkarätige Netzwerkmöglichkeiten. Vielen Dank an das WHU Team für die exzellente Umsetzung und Begleitung des Programms.