EN

Unter diesem Leitspruch stehen die WHU Executive Education Programme: Neue Denkrichtungen ermöglichen es Firmen und Programmteilnehmern ein Ziel auf unterschiedlichen Wegen zu erreichen. Dieser Leitspruch begleitete auch die im Herbst vom Bereich Executive Education durchgeführten Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte.

Im September startete mit dem General Management Plus Program das erste offene Executive Education Programm: Zwölf Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Südafrika, Deutschland, Mexiko und Brasilien stiegen mit den Themenschwerpunkten Strategie und Accelerated Skill Development in das berufsbegleitende 21-tägige Programm ein. In diesem ersten fünftägigen Modul startete außerdem das „Business Impact Projekt“: Im Laufe des Programms entwickeln die Teilnehmer gemeinsam mit dem Sozialunternehmen BOOKBRIDGE einen Business Plan für ein Lernzentrum in Kambodscha, welches schließlich in Kambodscha eigenhändig mit aufgebaut wird. Der nächste Programmstart ist im Mai 2014.

Ebenfalls auf dem WHU Campus Düsseldorf fand der diesjährige Programmdurchlauf des CIO Leadership Excellence Programms statt. 28 hochkarätige IT-Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmen nahmen am Programm im Oktober teil. Das Programm zielt dabei auf die Weiterentwicklung von Führungskompetenz und General Management Skills der IT-Verantwortlichen ab und besteht aus insgesamt drei Modulen, die durchlaufen werden können: einem Basis-Modul mit Schwerpunkt General Management auf dem WHU Campus in Düsseldorf sowie zwei Auslands-Modulen in Indien (Mumbai und Bangalore) und in China.

Ende Oktober begrüßte die WHU Executive Education außerdem 33 Senior Executive MBA Studierende der Melbourne Business School am Campus Vallendar. Die Führungskräfte absolvieren in Australien ein Weiterbildungsprogramm, welches ein europäisches Modul einschließt. Während des achttägigen Programms erhielten sie in Vorträgen und Gruppenarbeiten einen Einblick in die europäische Marktsituation. Einen besonders praxisnahen Einblick in die europäische Wirtschaft erhielten die Teilnehmer beim Besuch der Europäischen Zentralbank in Frankfurt und bei der Firma Lohmann Therapie-Systeme in Andernach.

News

Fragen zu Offenen Programmen und Konferenzen?

Yvonne Krack
Marketing Manager Executive Education
E-Mail: openprograms@whu.edu
Tel: +49 211 44709-178

Entdecken Sie unsere Open Programs