FAQsFAQs

FAQ

Hier finden Sie eine Sammlung häufig gestellter Fragen und unserer Antworten zu Themen wie Zulassung und Anmeldung, Bezahlung, Allgemeines, Unterbringung und Verpflegung, sowie Anreise und Standort. Sollten Sie nicht die Antworten gefunden haben nach denen Sie gesucht haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Zulassung und Anmeldung zu Open Programs
Wie kann ich mich für ein Programm anmelden?

Für eine Anmeldung zu einem Open Program füllen Sie bitte das Online-Anmeldeformular auf der entsprechenden Programmseite aus. Ihre Anmeldung wird von unserem Admissions Committee geprüft und nach einigen Werktagen werden Sie informiert, ob Sie für das Programm zugelassen sind.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mir nicht sicher bin, ob ein Programm auch das richtige für mich ist?

Bei Fragen rund um die Open Programs für Einzelpersonen wenden Sie sich gerne an Frau Yvonne Krack, openprograms@whu.edu, +49 211 44709 178.

Wenn Sie als Firmenkunde auf der Suche nach einem maßgeschneiderten Programm sind, hilft Ihnen Frau Dr. Heike Brost-Steffens, Heike.Brost-Steffens@whu.edu, +49 211 44709 170 gerne weiter.

Wie läuft das Zulassungsverfahren ab?

Die digital eingereichte Bewerbung wird von unserem Admissions Committee hinsichtlich programmspezifischer Kriterien geprüft. Diese Kriterien können beispielsweise Berufserfahrung oder fachliche Spezifikationen beinhalten und sind auf der jeweiligen Programm-Website einzusehen. Sobald Sie zu dem Programm zugelassen sind, erhalten Sie eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail.

Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Anmeldung?

In der Regel dauert es etwa zwei bis fünf Tage, bis Ihre Anmeldung gesichtet und geprüft wurde.

Kann eine Anmeldung zu einem Programm auch von einer anderen Person vorgenommen werden?

Sie können von Ihrem Arbeitgeber oder einer anderen befugten Person bei einem Programm angemeldet werden, wenn von diesem beispielsweise die Kosten für das Programm übernommen werden Ihre persönlichen Angaben (Berufslaufbahn und persönliche Wünsche und Motivation) sollten jedoch von Ihnen eingereicht bzw. angegeben werden.

Wann erhalte ich die Programm-Agenda?

Die Agenda wird nach Teilnahmebestätigung vom zuständigen Programmmanager gemeinsam mit weiteren allgemeinen Informationen an Sie versendet. (In seltenen Fällen kann es dazu kommen, dass der Programmplan zum Anmeldungszeitpunkt noch nicht final vorliegt, sodass er schnellstmöglich nachgesendet wird.)

Ich kann an dem angegebenen Datum nicht an meinem Wunschprogramm teilnehmen, gibt es weitere Termine?

"Die Open Programs finden in regelmäßigen Abständen statt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Yvonne Krack, openprograms@whu.edu, +49 211 44709 178

Warum muss ich Angaben zu meinem beruflichen Werdegang und meinen Wünschen und Vorstellungen zu dem Programm machen?

Die beruflichen Angaben dienen dem Admissions Committee dazu, die akademische und berufliche Qualifikation der Teilnehmer zu prüfen. Weitere Angaben helfen den Lehrenden, bereits im Vorfeld das Programm auf die Teilnehmenden abzustimmen.

Kann ich Bildungsurlaub beantragen?

Wenn Ihr Arbeitsort in NRW liegt, können Sie grundsätzlich bei Ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen. Die Zusage des Bildungsurlaubs liegt aber im Ermessen Ihres Arbeitgebers. Weitere Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie unter "Finanzierungsoptionen".

Bezahlung Open Programs
Welche Kosten sind in der Programmgebühr enthalten?

Die Programmgebühr deckt die Kosten für Unterricht, Unterrichtsmaterialien und Verpflegung tagsüber ab (variiert je nach Programm). Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Programmbroschüren.

Ist in der Programmgebühr die Mehrwertsteuer bereits enthalten?

Die Mehrwertsteuer entfällt laut §4 des UstG, sodass die angegebene Programmgebühr dem Bruttobetrag entspricht.

Wann ist die Zahlung für mein Programm fällig?

Nach Prüfung Ihrer Anmeldung werden Ihre Unterlagen an den zuständigen Program Manager gegeben, der sich mit Ihnen bezüglich der logistischen Informationen in Verbindung setzt. In dieser E-Mail erhalten Sie auch nähere Informationen hinsichtlich des Bezahlvorganges. Nach Eingang der Rechnung ist die Gebühr innerhalb von 14 Tagen zu begleichen, sofern nicht individuell anders vereinbart. Bei einer sehr kurzfristigen Anmeldung ist die Rechnung umgehend zu begleichen, da eine Programmteilnahme nur nach erfolgter Zahlung möglich ist.

Kann ich meine Anmeldung wieder stornieren?

Grundsätzlich kann die Anmeldung bis zu zwei Wochen nach Vertragsabschluss widerrufen werden. Weitere Informationen zu Stornofristen entnehmen Sie bitte den AGBs.

Generelle Fragen zu den Open Programs
Wie sind die Programme aufgebaut?

Grundsätzlich dauern die Executive Education Programme zwei bis drei Tage, in seltenen Fällen auch länger. Ein Programmtag besteht aus mehreren Unterrichtseinheiten, gemischt mit Networking-Treffen wie beispielsweise Lunch oder Dinner.

Wie hoch ist die Teilnehmerzahl bei den Programmen?

Je nach Programmart sind 20 bis 25 Teilnehmer der Durchschnitt.

Muss ich Materialien zur Teilnahme an einem Programm mitbringen (beispielsweise einen Laptop?)

Nein, alle benötigten Unterrichtsmaterialien werden Ihnen gestellt. In seltenen Fällen bitten wir Sie einen Laptop mitzubringen. Dies wird nach Anmeldung kommuniziert.

Wo finden die Programme statt?

Die meisten Open Programs finden am WHU Campus Düsseldorf statt. Genauere Informationen finden Sie auf der jeweiligen Programmwebsite.

Finden Prüfungen statt und werden diese benotet?

Benotete Prüfungen finden nur im Rahmen von Programmen statt, bei denen man ECTS-Punkte erwerben kann. Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Teilnahme immer ein Zertifikat.

Erhalte ich ein Zertifikat?

Nach erfolgreicher Teilnahme an einem Programm erhalten Sie ein WHU Executive Education Certificate of Attendance. Bei Programm-Paketen wie beispielsweise den "Management Essentials Program" erhalten Sie ein WHU Certificate of Excellence in General Management (gesammeltes Zertifikat mit einer Auflistung der enthaltenen Programme). Beim "General Management Plus Program" erhalten Sie den WHU Mini MBA inklusive 15 ECTS.

Wann beginnen und enden die Programmtage?

Am ersten Tag beginnen die Programme meist um 9.00 Uhr morgens und enden am letzten Tag nicht später als 18 Uhr. Sie erhalten detaillierte Informationen rund um den Programmablauf von dem zuständigen Program Manager.

Werden die Unterrichtsmaterialien gestellt?

Sie erhalten alle notwendigen Unterrichtsmaterialien (Stifte, Blöcke, etc.) vor Ort. Bei besonderen Anforderungen hinsichtlich der Materialien (beispielsweise einem mitzubringenden Laptop) werden Sie vorab von dem zuständigen Program Manager informiert.

Muss ich mich für ein Programm inhaltlich vorbereiten?

Ja, generell erhalten Sie vor Programmbeginn Lektüre und/oder ausgewählte Cases, die Sie vor Programmstart lesen bzw. bearbeiten. Der Program Manager wird Ihnen alle notwendigen Materialien rechtzeitig zur Verfügung stellen (inklusive der Lebensläufe der Lehrenden).

Welcher Dresscode gilt?

Kleiden Sie sich bitte Smart Casual. Jeanshosen sind gestattet.

Gibt es WIFI am Campus Düsseldorf?

Ja, Sie erhalten die Zugangsdaten bei Programmbeginn vor Ort.

Unterbringung & Verpflegung
Wird ein Hotel für mich gebucht, oder kümmere ich mich selbst darum?

Nach Erhalt der Zulassungsbenachrichtigung schickt Ihnen der zuständige Program Manager alle notwendigen Unterlagen für die Buchung eines Hotels im Umkreis des Düsseldorfer Campus zu, unter anderem auch einige Hotelempfehlungen in unterschiedlichen Preisklassen.

Sind die Kosten für An- und Abreise im Preis enthalten?

Die An- und Abreisekosten übernehmen die Teilnehmenden selbst. Transporte während des Programmes wie beispielsweise Busfahrten zu Firmenbesichtigungen werden von der WHU organisiert und sind in der Anmeldegebühr enthalten.

Gibt es Verpflegung während des Programms?

Während des Programms werden Sie ausreichend mit Snacks und Getränken sowie einem Lunch versorgt. Diese Leistungen sind in der Anmeldegebühr enthalten. Sollten Sie Allergien oder Unverträglichkeiten haben, teilen Sie uns dies bitte frühzeitig mit.

Anreise & Standort
Wie ist der Campus zu erreichen?

Der WHU Campus Düsseldorf liegt verkehrsgünstig nahe des Düsseldorfer Stadtkerns. Deswegen empfiehlt es sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Es gibt aber auch einen kostenpflichtigen Parkplatz auf dem Gelände der "Schwanenhöfe", wo sich der Campus befindet.

Vom Hauptbahnhof Düsseldorf nehmen Sie die U-Bahn der Linie U75 oder die Buslinie 738. Steigen Sie an der "Kettwiger Straße" aus. Von dort bitte in die "Erkrather Straße" einbiegen. Immer geradeaus gehend erreichen Sie die "Schwanenhöfe" in etwas mehr als fünf Minuten. Die Beschilderung der WHU auf dem Gelände der Schwanenhöfe ist nicht zu übersehen.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Es besteht die Möglichkeit, das kostenpflichtige Parkhaus der Schwanenhöfe zu nutzen. Für Gäste der WHU gelten ermäßigte Parkgebühren. Detaillierte Informationen erhalten Sie vom jeweiligen Program Manager.

Ist der Campus auch für Rollstuhlfahrer geeignet?

Ja, der Campus ist auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer geeignet. Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, sollten Sie Unterstützung benötigen.

Covid-19
Gibt es besondere Regeln wegen der Corona-Krise?

Die Sicherheit und Gesundheit von Teilnehmenden, Lehrenden und Mitarbeitenden hat für uns oberste Priorität und wir folgen den offiziellen Empfehlungen der Bundesregierung. Nichtsdestotrotz glauben wir an einen persönlichen und interaktiven Austausch und wir konnten in den vergangenen Monaten einige Vor-Ort-Formate erfolgreich durchführen. Wir haben bereits verschiedene neue Maßnahmen umgesetzt, sodass Sie weiterhin Kontakte knüpfen, sich austauschen und voneinander lernen können und gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlergehen der WHU-Community gewährleistet ist.

Aktuell gelten an der WHU die 3G-Regeln, das heißt, für eine Teilnahme an einem Executive Education Programm müssen Teilnehmer:innen vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.

Weitere Informationen zu den Coronaregeln auf dem Campus finden Sie hier.

Bitte kontaktieren Sie uns unter openprograms@whu.edu, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich einer Teilnahme an unseren offenen Programmen haben. Das Wohlbefinden unserer Teilnehmer in einer sicheren Umgebung steht bei uns immer an erster Stelle und wir werden versuchen, mit Ihnen eine individuelle Lösung für Ihre Teilnahme an unseren Programmen zu finden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!Yvonne KrackSenior Marketing & Admissions Manager Executive Education