sanity image
In Kooperation mit der IESE Business School - #1 im FT Executive Education Ranking

High-Performance Board Member Program (by IESE & WHU)

Aufsichtsräte und Unternehmensvorstände spielen in der disruptiven Geschäftswelt von heute eine zentrale Rolle. Sie gestalten die Zukunft der Unternehmen durch ihre Führungs- und Kontrollfunktion in unterschiedlichen Bereichen – sei es bei der Entwicklung und Bewertung von Unternehmensstrategien, beim Risikomanagement oder bei der Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Dieses Programm wurde von der WHU und der IESE Business School speziell für Führungskräfte konzipiert, die derzeit als Aufsichtsrat oder als Unternehmensvorstand tätig sind oder entsprechende Aufgaben anstreben. Es richtet sich ebenfalls an erfahrene Führungskräfte, die effektiver mit ihrem Vorstand zusammenarbeiten möchten.

In einem dynamischen Lernumfeld lernen Sie, wie Sie noch stärker dazu beitragen können, strategische Vorteile und einen langfristigen Wettbewerbserfolg für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Advanced ManagementLeadership
Geeignet für Führungskräfte mit:
Führungserfahrung
1Jahre10+
Berufserfahrung
1Jahre10+

Dozenten

Programminhalte

Das IESE/WHU High-Performance Board Member Program vermittelt praxisorientiert die wesentlichen Herausforderungen und Aufgaben von Aufsichtsrat und Managementboard. Der Fokus richtet sich dabei auf die Themen Strategie, operatives Geschäft, Finanzen, Leadership und Stakeholder-Management und beleuchtet auch besondere Implikationen für Familienunternehmen.

Die folgenden Themengebiete werden unter anderem behandelt:

  • Zentrale Rollen und Verantwortlichkeiten von Aufsichtsrat und Managementboard
  • Langfristige Strategien: strategisches Toolkit für Aufsichtsrat und Vorstand
  • Governance: Boards als Frühwarnsysteme
  • Vorstand/Vorsitz/CEO: Kultur und Dynamiken
  • Strategische Perspektive auf Digitalisierung & erfolgreicher Umgang mit Disruption
  • Umgang mit Activist Shareholders
  • Die strategische Perspektive auf: Finanzen, Marketing und operatives Geschäft
  • Corporate Boards und Stakeholder-Management
  • Corporate Boards, Nachfolgeplanung und Entwicklung von Führungskräften der nächsten Generation

Methodiken

Mit dem High-Performance Board Member Program von IESE und WHU erweitern Sie Ihre Kenntnisse, was die wichtigsten Aufgaben, Dynamiken und strategischen Herausforderungen von Aufsichtsrat und Vorstand anbelangt.

Das praxisorientierte Programm kombiniert verschiedene didaktische Methoden: Fallstudien, interaktive Vorlesungen, Gastvorträge, Action-Learning und Teamprojekte.

Zwei Wochen vor Programmbeginn erhalten Sie Vorbereitungsunterlagen, die eine theoretische Grundlage für den Präsenzunterricht bieten. So wird sichergestellt, dass Unterrichtszeiten bestmöglich genutzt und Teilnehmende eine optimale Lernerfahrung im Zusammenspiel mit Peers machen können.

Nutzen
  • Fundierte Kenntnisse in Bezug auf Rollen, Zuständigkeiten und Best Practices von Aufsichtsrat und Managementboard und sowie deren Einfluss auf den langfristigen Geschäftserfolg
  • Tiefgreifende Einblicke in die wesentlichen Verfahren und Dynamiken erfolgreicher Aufsichtsrats- und Managementboard-Gremien
  • Grundlagen zur Analyse der wichtigsten unternehmerischen Herausforderungen in einem sich schnell entwickelnden Umfeld (bspw. Institutionelle Veränderungen, Digitalisierung)
  • Kenntnisse zur Förderung einer effektiven Vorstands- und Aufsichtsratskultur, einschließlich Strategien zum Umgang mit Konflikten und Machtdynamiken
  • Kompetenz zur Schaffung von strategischen Partnerschaften zwischen Aufsichtsrat, Vorstand und oberer Führungsebene und somit zur Wahrung von Stakeholder-Interessen
  • Effektive Nutzung, Förderung und Umsetzung von Diversität in Aufsichtsrat und Managementboard
Teilnehmerprofil

Das High-Performance Board Member Program richtet sich an:

  • C-Level-Führungskräfte, Unternehmensvorstände, Unternehmensinhaber und Geschäftsführer
  • Aufsichtsräte
  • Führungskräfte der nächsten Generation, die sich auf zukünftige Vorstands- oder Aufsichtsratsaufgaben vorbereiten möchten
  • Erfahrene Führungskräfte, die direkt mit dem Vorstand zusammenarbeiten
Programmformat und Modultermine

Das Programm besteht aus drei Modulen mit insgesamt 7 Präsenztagen.


High-Performance Board Member Program Module 1 - at WHU

- , Düsseldorf

High-Performance Board Member Program Module 2 - at IESE

- , Munich

High-Performance Board Member Program Module 3 - at IESE

- , Barcelona

Die Registrierung für das Programm erfolgt durch folgende vier Schritte:
  • Die Online-Bewerbung wird von Ihnen ausgefüllt und übermittelt.
  • Sie erhalten eine E-Mail aus der Executive-Education-Abteilung, in der der Eingang Ihrer Bewerbung bestätigt wird und die Informationen zu Programmterminen, zum Vorbereitungsmaterial und zu den Zahlungsmodalitäten enthält.
  • Die Zahlung muss vor Programmbeginn und Übermittlung des Vorbereitungsmaterials erfolgen. Dies ist Voraussetzung für die Teilnahme am Programm.
  • Zwei Wochen vor Programmstart erhalten Sie eine E-Mail mit Angabe Ihres Benutzernamens, um auf den Virtual Campus von IESE zugreifen zu können. Dort erhalten Sie alle erforderlichen Studienunterlagen.
Andere Kunden meldeten sich an zu
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!Dr. Rebecca WinkelmannManaging Director Executive Education at WHU

Excellence in Management Education

WHU – Otto Beisheim School of Management

Erkrather Str. 224a
40233 Düsseldorf

execed@whu.edu

EQUIS
AACSB
FIBAA