Führungskräfteweiterbildung der WHU Nr. 2 in Deutschland
Laut Financial Times Executive Education Ranking 2024 gehört die WHU zu den besten Anbietern in Deutschland und liegt in der Kategorie Open Programs weltweit auf Platz 33.Jetzt lesen!
Certified in Finance & Accounting

Certified in Finance & Accounting

Fundiertes Wissen in Finanzen und Accounting. Für High-Potentials.
  • DatumHerbst 2024
  • Dauer12 Tage; an Wochenenden
  • OrtDüsseldorf
  • SpracheEnglisch
  • Gebühren7.950,00 €

Fundiertes Wissen in Finanzen und Accounting. Für High-Potentials.

Das Certified in Finance & Accounting Program vermittelt Ihnen Fachkenntnisse in den Bereichen Finanzen und Rechnungswesen. Sie lernen die Terminologie beider Disziplinen kennen und machen sich mit grundlegenden, aber auch einigen komplexeren Konzepten und Theorien vertraut. Die Kurse haben MBA-Niveau und somit stehen Relevanz für Ihren Arbeitsalltag und Praxisnähe im Mittelpunkt. Sämtliche Lehrveranstaltungen sehen zahlreiche interaktive Komponenten und Gruppenarbeit vor. Bei erfolgreicher Absolvierung des Programms erhalten Sie ein WHU Executive Education Certificate (inkl. 8 ECTS).

Geeignet für Teilnehmer:innen mit mindestens:
2 JahrWorkExperience
Dozenten

Programminhalte

Das Certified in Finance & Accounting Program vermittelt Ihnen neben einem umfassenden Überblick über finanzielle Entscheidungsprozesse praktische Kenntnisse im Bereich Finanzbuchhaltung.

Folgende Kurse sind Teil des Programms: Managerial Finance, Financial Accounting, The World Economy, Corporate Finance, Management Accounting.

Damit ein Abschlusszertifikat vergeben werden kann, sind die Teilnahme an 4 von 5 Kursen mit insgesamt 12 Unterrichtstagen und die erfolgreiche Absolvierung der einzelnen Kursprüfungen erforderlich. Mit diesem Zertifikat werden Ihnen 8 ECTS-Punkte (13 % eines MBA-Abschlusses) gutgeschrieben.

Nutzen

Managerial Finance

  • Kenntnisse und gekonnter Umgang mit grundlegenden Konzepten des finanziellen Entscheidungsprozesses
  • Fähigkeit, sinnvolle Geschäftsentscheidungen anhand der erlernten Grundkonzepte zu treffen

Financial Accounting

  • Beherrschung der Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Einblick in die institutionellen und konzeptionellen Grundlagen der Rechnungsführung in Deutschland und Europa im Sinne der Internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS

The World Economy

  • Wissen über Hauptfaktoren für die Globalisierung der Märkte und ihrer Akteure
  • Kenntnisse über Eigenschaften, Auswirkungen und unterschiedliche Formen des Devisenmarkts

Corporate Finance

  • Wissen über wesentliche Fragen der Unternehmensfinanzierung
  • Kenntnisse über Kapitalbeschaffungsmöglichkeiten von Unternehmen
  • Wissen über betriebliche Finanzierungsquellen und Eigenkapitalfinanzierung

Management Accounting

  • Kenntnis der wichtigsten Instrumente des internen Rechnungswesens
  • Fähigkeit, angemessene Finanzziele für verschiedene Unternehmensbereiche wie Produktion und Vertrieb zu bestimmen

Teilnehmerprofil

Das Programm ist besonders geeignet für

  • Teilnehmer:innen mit einem ersten Hochschulabschluss in Ingenieurwissenschaften, Jura, Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften, Fremdsprachen usw.
  • Teilnehmer:innen mit einem ersten Hochschulabschluss (Bachelor) in Betriebswirtschaftslehre oder International Business werden von diesem Programm profitieren, da es sehr praxisorientiert ist und (vielleicht) bekannte Themen aus einer anderen Perspektive betrachtet.
  • Teilnehmer:innen, die berufsbegleitend ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse auf MBA-Niveau erweitern und vertiefen wollen.
  • Teilnehmer:innen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, die in eine Führungsposition wechseln wollen.
  • Die Teilnehmer:innen kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und Organisationen, was die Lernerfahrung weiter bereichert und ein wertvolles Netzwerk von Gleichgesinnten schafft.
  • Die Kandidat:innen sollten bereit sein, zu den Vorlesungen an den WHU-Campus Düsseldorf zu reisen, sich aktiv an den Vorlesungen zu beteiligen und außerhalb der Vorlesungen an Gruppenarbeiten teilzunehmen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweis eines Bachelor-Abschlusses oder eines gleichwertigen ersten Abschlusses.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums.
  • Englisch-Kenntnisse
  • Die Teilnehmer:innen sollten bereit und in der Lage sein, sich in den Kursen einzubringen, da Teamarbeit einen wesentlichen Teil der Programme und Kursbewertungen ausmacht.

Die Teilnahme an Kurs-Prüfungen ist in diesem Programm verpflichtend. Die vollständige Zertifikatsordnung finden Sie hier.

Die Programmsprache ist Englisch.

Programmformat und Modultermine

Das Programm besteht aus 4 Kursen (jeweils drei Tage) mit insgesamt 12 Unterrichtstagen. Die Kurse finden samstags und sonntags am WHU Campus Düsseldorf statt. Die Anmeldung ist bis 6 Wochen vor Start des Kurses möglich.

Ablauf der Anmeldung

An der WHU begleiten wir Sie persönlich während des Bewerbungsprozesses für unsere Programme. Daher möchten wir Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses in einem persönlichen Interview, das auf dem Campus oder virtuell stattfinden kann, besser kennenlernen. In diesem Interview möchten wir mehr über Ihre Karriereziele und Ihre Erwartungen an unser Programm erfahren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das Gespräch kann vor oder nach Ihrer Online-Bewerbung stattfinden.

  1. Online-Bewerbung
  2. Überprüfung der Bewerbung
  3. Kurzes Interview (20-30 Minuten) mit unserer Marketing & Admissions Managerin
  4. Benachrichtigung des/r Bewerber:in
  5. Onboarding-Paket mit allen Informationen, die Sie vor Programmbeginn benötigen, wie z.B. Logistik, Bezahlung usw.
Andere Kunden meldeten sich an zu
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!Lais CunhaMarketing & Admissions Manager Executive Education
EQUIS
AACSB
FIBAA