Top Platzierung beim Financial Times Executive Education Ranking 2022!
Open Programs der WHU liegen im weltweiten Vergleich nun auf Platz 15 und gehören damit zu den Top Weiterbildungsanbietern - Die Customized Programs sind zum ersten Mal erfolgreich gerankt.Jetzt lesen!
Ihre Partner zum Erfolg
Ihre Partner zum ErfolgLernen Sie unsere Fakultätsmitglieder kennen

Assistant Professor Martin Prause

Assistant Professor of Computational Economics and Business Analytics bei WHU – Otto Beisheim School of Management

Dr. Martin Prause erhielt seinen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften von der WHU - Otto Beisheim School of Management im Dezember 2014. Er erhielt verschiedene Forschungs-Stipendien in Indien (Infosys, 2013) und Japan (University of Tokyo, 2015). Dabei wurde er mehrfach als bester Doktorant (Infosys, 2013) und mit der besten Veröffentlichung (ABSEL Conference, 2014) ausgezeichnet. Von 2012 bis 2014 war er an gemeinsamen Forschungsprojekten mit der London School of Economics und Google im GSoC Programm beteiligt. Vor seinem Doktoratsstudium absolvierte er seinen MBA von der WHU, arbeitete drei Jahre lang als IT-Leiter in einer kleinen und mittelständischen Firma und erhielt sein Diplom in Informatik, Schwerpunkt Computational Intelligence, von der TU Dortmund.

Dr. Martin Prauses Forschungsinteresse liegt im Schnittbereich der Informatik, Wirtschafts- und Managementwissenschaften. Computational Economics basiert auf der Modellierung von ökonomischen Problemen und der Simulation dieser Modelle, um Lösungen für wirtschaftlichen Problemstellungen zu berechnen und zu optimieren. Maschinelles Lernen und agentenbasierte Modellierung gehören zu den häufigsten eingesetzten Methoden.

Assistant Professor Martin Prause unterrichtet aktuell
Executing Strategy for Organizational GrowthMehr erfahren
Strategic Decision Making ProgramMehr erfahren

Excellence in Management Education

WHU – Otto Beisheim School of Management

Erkrather Str. 224a
40233 Düsseldorf

execed@whu.edu

EQUIS
AACSB
FIBAA