Finden Sie jetzt die passende Weiterbildung.Jetzt Broschüre herunterladen!
"Wissen ist für uns eines der wichtigsten Güter für den Unternehmenserfolg."

"Wissen ist für uns eines der wichtigsten Güter für den Unternehmenserfolg."

Interview mit Rieka Wienke, Head of People & Culture bei KRONGAARD

Eine Organisation oder ein Unternehmen wird erst durch die Menschen, die dort arbeiten – die Mitarbeiter:innen – „lebendig“. Ebenso sind es die Mitarbeiter:innen, die in Unternehmen die Strategie(n), Innovation(en) und Wettbewerbsvorteile schaffen. Die (Weiter-) Entwicklung der Fach- und Führungskräfte ist daher für das Wachstum und den Fortschritt eines Unternehmens von besonderer Bedeutung.

Mit den offenen Weiterbilungsprogrammen der WHU Executive Education bieten wir verschiedene Ansätze für Personalentwicklung und beraten Personalabteilungen und Entscheider hierzu umfangreich.

Rieka Wienke, Head of People & Culture bei KRONGAARD, teilt im folgenden Interview ihre Erfahrungen mit den offenen Programmen der WHU Executive Education.

- Frau Wienke, mit welchem Anliegen in Punkto Personalentwicklung haben Sie sich an die WHU gewendet?

Wir möchten das Wissen innerhalb von Kroongard langfristig ausbauen und über Wissen eigene Erfolge weiter mit auf- und ausbauen. Als Premium Dienstleister ist uns es uns natürlich auch ein Anliegen, Premium-Mitarbeiter:innen zu entwickeln . Wir glauben an ein kontinuierliches und stetiges Weiterentwickeln eines jeden und möchten dies von innen heraus fördern. Wissen ist für uns eines der wichtigsten Güter für den Unternehmenserfolg.

- Warum haben Sie sich für die WHU entschieden?

Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter:innen eine hochwertige Qualifizierungsmöglichkeit erhalten. Der „Blick über den Tellerrand“ ist hier ganz besonders ausschlaggebend, um lebenslanges Lernen zu ermöglichen. Vor allem der vernetzende Charakter und das Zusammenspiel zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ist für uns ganz besonders. Einblicke in bestehende wissenschaftliche Erkenntnisse, Austausch mit Professoren und den Lehrenden liefern hier wichtige Impulse, welche das Wissen langfristig aufbauen.

- Was denken Sie, macht die WHU über den reinen Inhalt hinaus, besonders?

Für uns war insbesondere der Netzwerkgedanke von hoher Bedeutung. Die Austauschmöglichkeit mit Entscheidungsträgern aus anderen Unternehmen ist hier ein großer Pluspunkt. Darüber hinaus ist die Kommunikation mit den Ansprechpartner:innen der WHU sowohl bei den Beratungsgesprächen im Vorfeld wie auch während der Programme auf Augenhöhe, wir fühlen uns verstanden und bekommen Formate für unterschiedlichste Zielgruppen.

- Was ist Ihr Fazit?

Wir fühlen uns als Unternehmen bei der WHU sehr gut betreut. Eine gute Kommunikation und auch die Möglichkeit, das eigene Wissen auszubauen sind hier gegeben. Dazu bekommen wir externe Impulse, die uns intern weiterbringen.

Mit neuem und frischem Wissen zurück in den gewohnten Arbeitsalltag zu kehren liefert unseren Führungskräften einen enormen Mehrwert und steigert die langfristige Motivation jedes Einzelnen.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Personalentwicklung kennen wir auch die Herausforderungen, mit denen Personalentwickler und Entscheider konfrontiert sind. Erfahren Sie hier mehr über unsere speziellen Angebote für HR-Fach- und Führungskräfte oder kontaktieren Sie uns via openprograms@whu.edu um einen Termin oder ein Telefonat mit unseren Programm-Experten zu vereinbaren.

Excellence in Management Education

WHU – Otto Beisheim School of Management

Erkrather Str. 224a
40233 Düsseldorf

execed@whu.edu

EQUIS
AACSB
FIBAA